AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für Kunden des Web-basierten Download-Shops unter der Domain dav.hoebu.de (im Folgenden als "Shop" bezeichnet).

Ihr Vertragspartner (nachfolgend "Verkäufer" genannt) ist:

 

Creativegoo New Media
Gaugasse 10, D-65203 Wiesbaden
Inhaber: Can Uzerli

 

Der Verkäufer erbringt seine Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Alle Angebote des Shops können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

 

Nur Unternehmer im Sinne von § 14 des deutschen Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) werden als Kunden des Shops akzeptiert - der Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

 

 

§ 1 Beschreibung des Produkts
Es wird eine Grafik die die Zahlungsart Vorkasse symbolisiert angeboten. Der Kunde erhält das Produkt als Download.

 

 

§ 2 Kaufvorgang und Vertragsschluss
Mit der Zahlungsanweisung des Kunden nimmt der Verkäufer das Angebot an, und der Kaufvertrag kommt zu Stande.

Die Zahlung wird über einen externen Zahlungsdienstleister (PayPal) durchgeführt. Der Käufer weist die Zahlung an, indem er auf der Website des gewählten Zahlungsdienstleisters nach erfolgter Anmeldung und/oder Eingabe der erforderlichen Zahlungsdaten auf die Schaltfläche "Jetzt zahlen" (oder gleichbedeutend) klickt.

Nach der erfolgten Zahlung wird der Kunde in den Shop zurückgeleitet, wo die gekauften Produkte unmittelbar zum Download bereitgestellt werden.

Der Download-Link sowie der auf der Seite "Meine Downloads" angezeigte persönliche Download-Code dürfen nur durch den Kunden selbst verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden.

 

 

§ 3 Zahlung
Die Zahlung des Kunden wird über einen externen Zahlungsdienstleister PayPal durchgeführt, Für die Zahlung gelten die Geschäftsbedingungen des gewählten Zahlungsdienstleisters.

 

 

§ 4 Preise
Die auf Vorkasse.biz angezeigten Preise verstehen sich zzgl. MwSt. Liefer- oder Versandkosten fallen nicht an.

 

 

§ 5 Widerrufsbelehrung
Das angebotene Produkt wird ausschließlich für den B2B Bereich angeboten und ist daher vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

 

 

§ 6 Nutzungsrechte
Der Verkäufer räumt dem Kunden das nicht ausschließliche, nicht übertragbare, räumlich und zeitlich uneingeschränkte Recht ein, das erworbene Produkt für ein Projekt seiner Wahl zu nutzen.

Jede weitergehende Verwendung, die über die im vorstehenden Absatz eingeräumten Rechte hinausgeht, ist nicht gestattet.

Der Kunde hat bei der Nutzung der erworbenen Produkte die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die Bestimmungen des deutschen Urhebergesetzes (UrhG) zu beachten.

 

 

§ 7 Sonstiges
Es gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sonstige Absprachen haben keine Gültigkeit. Der Vertrag unterliegt deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) sowie etwaiger sonstiger zwischenstaatlicher Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

Stand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen: Januar 2017